*
Ueberuns_Einleitung
blockHeaderEditIcon

Was Sie über Michael Heruth und sein Team wissen sollten...

Ueberuns_Historie
blockHeaderEditIcon

Historie des Unternehmens

Der gebürtige Kieler Michael Heruth ist ein echter "Kieler Jung".

Seine Berufslaufbahn begann an der Kieler Förde. Nach der Fachhochschule folgte die Ausbildung im Baubereich und endet mit der staatlichen Prüfung zum Bautechniker. Besonders viele Erfahrungen sammelte er in verschiedenen Stationen der Bauüberwachung und Bauleitung.

Er sagt selbst: "Besonders herausragend ist meine Zeit der Projektüberwachung beim Bau der neuen Holtenauer Hochbrücke. Das war ein unglaublich spannendes Projekt und verlangte dem ganzen Team damals alles ab. Ich war seinerzeit beim Wasser - und Schiffahrtsamt in Kiel - Holtenau angestellt". 

Michael Heruth wurde Leiter für Schulung und Technik im Bauwesen. Im Anschluß begann er seine gesammelten Erfahrungen und sein Wissen in eine Tätigkeit als Immobilien - Gutachter für Schäden und Wertermittlung fliessen zu lassen. 

Von 2001 bis 2010 hatte der verheiratete Vater von drei Söhnen sein Gutachter - Büro in der Uferstraße 62 in Kiel direkt am Nord - Ostsee - Kanal. Dann wurde das Büro 2011 bis Mai 2017 in den Mielkendorfer Weg 19 in Molfsee bei Kiel verlegt. Doch die Zeit unterliegt dem Wandel. Michael Heruth zog mit dem Büro von Molfsee wieder zurück nach Kiel und betreibt das Büro direkt im Wissenschaftspark in der Einsteinstraße 1.

Von hier aus ist Michael Heruth im gesamten Bundesgebiet unterwegs.

Seine Auftraggeber sind sowohl private Kunden als auch gewerbliche, wie auch Versicherungen und Gerichte.

Zu einer Spezialität wurden die Bewertungen von Immobilien für Verkäufer und Käufer.

Kompetenz im Team

Unterstützung erfährt Michael Heruth in seinem Wirken durch ein Team von freiberuflichen Mitarbeitern, die je nach Anforderung eingesetzt werden. 

Kurzfilm

http://youtu.be/CVE4wrpY_bg 

 

News  -  News  -  News

Jetzt sind wir für Sie auch rein elektrisch unterwegs!

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Noch ist es nicht ganz so einfach, sich mit einem rein elektrisch angetriebenen PKW auf Deutschlands Straßen zu bewegen. Lademöglichkeiten, Infrastruktur, Ladekarten, Stecker oder Kabel usw. sind zu beherrschen.

Das Laden eines E- Fahrzeugs zu Hause ist ein Thema, dass nicht "einfach so" zu behandeln ist. Eine Wallbox ist Voraussetzung. Doch welche nimmt man? Welche Leistung sollte sie haben? Welche Leistung kann ihr Hausanschluss bieten? Das sind Fragen, die viele Interessierte davon abhalten, sich weiter mit einem E- Fahrzeug zu beschäftigen. Wir stehen Ihnen gerne Beiseite und beraten Sie. 

Fragen Sie uns und nutzen Sie unsere Erfahrungen!

Erster Ladevorgang

 

 

 

 

               Premiere wink

 

 

 

 

 

 

Der erste Ladevorgang enlightened

 

ueberuns_Verbaende
blockHeaderEditIcon

Bundesfachverband

Seit dem Jahre 2001 ist Michael Heruth Mitglied im Bundesfachverband für das Sachverständigen - und Gutachterwesen e.V..

ueberuns_Qualifikationen
blockHeaderEditIcon

Qualifikationen

Eintragung in die Verbandssachverständigenrolle und Ernennung zum Sachverständigen für das Bau-und Grundstückswesen, 05.01.2002

HERUTH_Michael Heruth Urkunde Ernennung zum Sachverständigen für das Bau-und Grundstückswesen

Aufgrund der abgelegten Prüfung, des nachgewiesenen gehobenen Sachverstandes und der eidesstattlichen Verpflichtung zur Einhaltung der Sachverständigen-verordnung des Verbandes BSG e.V., erfolgte die Eintragung unter Reg.- Nr.: 02-0105. 

 

HERUTH_DESAG Urkunde Michael Heruth als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung

Ernennung zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung, 09.10.2008

DESAG-Deutsche Sachverständigen Gesellschaft mbH

 

 

 

 

 

 

 

Abruf des Online-Zertifikats

DESAG Sachverständigen-Zertifikat: michael.heruth

 

Immobilienmakler

Erlaubniserteilung nach §34C, Abs.1 Gewerbeordnung.

PDF-Icon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail